Wetterpark in Offenbach am Main


Der Wetterpark in Offenbach am Main vermittelt anhand diverser Exponate meteorologisches Wissen. | Bild: Denny Karran
Der Wetterpark in Offenbach am Main vermittelt anhand diverser Exponate meteorologisches Wissen. | Bild: Denny Karran

Wetter entdecken und verstehen

Willkommen im Wetterpark! | Bild: Denny Karran
Willkommen im Wetterpark! | Bild: Denny Karran

Sie möchten verstehen, wie das Wetter funktioniert? Dann sind Sie im Wetterpark Offenbach genau richtig. Seit Juli 2005 gibt es in der Wetterstadt am Main die Meteorologie zum Anfassen. Verschiedene Exponate und Stationen erklären die Komplexität der Atmosphäre anschaulich und interaktiv. Aber nicht nur Wetterwissen wird vermittelt, auch Radfahrer, Spaziergänger und Picknicker kommen auf ihre Kosten. Denn als Naherholungsgebiet bietet der Park viel Grün und offene Wiesen zum Entspannen und Toben für Kinder. Im neuen Besucherzentrum, dem zweiten Portal im Regionalpark RheinMain, gibt es neben "Wetterschutz" viele weitere Informationen rund ums Wetter, aber auch kostenlose Freizeit- und Rundroutenkarten zum Mitnehmen. Der Wetterpark in Offenbach am Main freut sich über Ihren Besuch und heißt Sie herzlich willkommen.

Wetterparkführungen für Jung und Alt

Das Besucherzentrum im Wetterpark. | Bild: Denny Karran
Das Besucherzentrum im Wetterpark. | Bild: Denny Karran

Verschiedene Exponate und Stationen erklären die Elemente und Phänomene des Wetters leicht und verständlich.

 

Für besonders interessierte Gästegruppe, wie Schulklassen, Seniorengruppen und Betriebsausflüge gibt es auch die Möglichkeit, einen eignen Experten als Wetterparkführer zu buchen. Dieser erklärt innerhalb von 90 bis 120 Minuten allgemeinverständlich und kurzweilig alles Wichtige rund ums Wetter und beantwortet gerne Fragen zum Wetter und Klima. Im Anschluss der Führung ist ein Besuch im Besucherzentrum sehr empfehlenswert. Ob Jung oder Alt, Wetterparkführungen werden alters- und personengerecht koordiniert und sind so für Jedermann geeignet.


 Eine Wetterparkführung (Gruppengröße 15-20 Personen) kostet 60 EUR (55 EUR für Klassen) und sollte mindestens 14 Tage im Voraus gebucht werden.